WOZU DIENT DIESER HINWEIS?

Auf dieser Seite werden die Verwendungsmodalitäten dieser Website hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer dieser Seite beschrieben. Es handelt sich um eine Informationsschrift, die im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekretes 196/2003 – Kodex zum Schutz der personenbezogenen Daten (Datenschutzkodex) all denen zur Verfügung gestellt wird, die mit den Web-Dienstleistungen von Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. interagieren, und kann online über die folgende Adresse eingesehen werden:

https://www.hausbrandt.com

Die Informationsschrift gilt nur für die Seite Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. und nicht für die anderen Websites, auf die der Benutzer eventuell über den Link zugreift. Die Informationsschrift berücksichtigt auch die Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäischen Datenschutzbehörden bei der Sitzung der Arbeitsgruppe zum Artikel 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG am 17. Mai 2011 übernommen haben, um einige der Mindestanforderungen für die Online-Sammlung von personenbezogenen Daten und insbesondere die Modalitäten, die Dauer und die Art der Informationen festzulegen, die von den Inhabern der Datenverarbeitung für die Benutzer bereitgestellt werden müssen, wenn diese sich mit den Websites verbinden, unabhängig von den damit verfolgten Zwecken. Die Empfehlung und eine kurze Beschreibung der damit verbundenen Absicht werden auf anderen Seiten dieser Website wiedergegeben.

DER „INHABER“ DER DATENVERARBEITUNG

Nach dem Besuch dieser Website können Daten verarbeitet werden, die identifizierte oder identifizierbare Personen betreffen. Der „Inhaber“ der Datenverarbeitung ist Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. mit Sitz in Nervesa della Battaglia (TV), Via Foscarini 52.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung, die mit den Web-Dienstleistungen dieser Website in Zusammenhang steht, wird am oben genannten Geschäftssitz der Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. durchgeführt und zwar ausschließlich von dem dazu beauftragten technischen Büropersonal oder von den eventuell mit gelegentlichen Wartungsarbeiten betrauten Personen. Keine Angabe, die über die Website erfasst wurde, wird weitergegeben oder verbreitet. Die personenbezogenen Daten, die von den Benutzern übermittelt werden, um die Zusendung von Informationsmaterial anzufordern (Mitteilungsblätter, CD-Rom, Newsletter, Jahresberichte, Antworten auf Fragen usw.) werden nur verwendet, um den erbetenen Service oder die Leistung zu erbringen, und werden nur dann Drittpersonen mitgeteilt, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten
Die Informatiksysteme und Software-Verfahren, die für den Zugriff auf diese Website erforderlich sind, erfassen bei normalem Betrieb einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei Verwendung der Kommunikationsprotokolle von Internet vorgesehen ist. Es handelt sich um Informationen, deren Sammlung nicht der Zuordnung zu identifizierten Benutzern dient, aber die aufgrund ihrer Eigenschaften über die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die im Besitz von Dritten sind, die Identifikation derselben ermöglichen könnten. Unter diese Kategorie fallen die IP-Adressen oder die Domainnamen der von den Benutzern verwendeten Computer, die sich mit der Seite verbinden, die URIs (Uniform Resource Identifier), d.h. einheitliche Bezeichner für die aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Aufrufs, die verwendete Anfragemethode an den Server, die Größe der als Antwort zugesandten Datei, der Zahlencode, der den Status der Server-Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter des Betriebssystems und der Informatikumgebung des Benutzers. Diese Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Verwendung der Seite und ihre ordnungsgemäße Funktionsweise zu erhalten, und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten im Fall von eventuellen Informatik-Vergehen zum Schaden der Website verwendet werden, um die Verantwortlichen zu ermitteln: Von solchen Fällen abgesehen werden die Daten zu Web-Kontakten derzeit nicht länger als sieben Tage gespeichert.

Freiwillig vom Benutzer gelieferte Daten
Aus den E-Mails, die freiwillig und unaufgefordert an die auf dieser Website angegebenen Adressen geschickt werden, werden die Adressen der Absender übernommen, die für die Beantwortung der Fragen erforderlich sind, wie auch eventuelle andere persönliche Daten, die in der Nachricht enthalten sind. Spezifische Kurzinformationen werden in der Folge auf den Seiten der Website, die für die einzelnen gewünschten Dienstleistungen vorgesehen sind, zur Verfügung gestellt oder angezeigt.

COOKIES

FREIWILLIGKEIT DER DATENÜBERMITTLUNG

Abgesehen von den Einschränkung hinsichtlich der Surfchronik steht es dem Benutzer frei, der Firma Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. seine Daten auf den Antragsformularen oder jedenfalls die Angaben zu übermitteln, die er bei Kontakten mit dem Büro zwecks Zusendung von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen gemacht hat. Die unterbliebene Übermittlung der Daten kann zur Folge haben, dass die gewünschte Dienstleistung nicht geliefert werden kann. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass die Datenschutzbehörde in einigen Fällen (die nicht Gegenstand der regulären Verwaltung dieser Website sind) gemäß Artikel 157 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 das Recht hat, Notizen und Informationen zum Zweck der Überwachung des Datenschutzes von personenbezogenen Daten einzuholen. In solchen Fällen müssen diese Anforderungen erfüllt werden, anderenfalls drohen Strafmaßnahmen.

VERARBEITUNGSMODALITÄTEN

Die personenbezogenen Daten werden mit automatischen Hilfsmitteln während des unbedingt erforderlichen Zeitraums verarbeitet, der für die Zwecke erforderlich ist, die der Datensammlung zugrunde liegen. Besondere Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten, um einen Datenverlust, unrechtmäßige oder fehlerhafte Verwendung und Zugriffe durch Unbefugte zu verhüten.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Personen, deren persönliche Daten erhoben wurden, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von personenbezogenen Daten, die sie betreffen, Kenntnis über deren Inhalt und die Herkunft zu erhalten, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Ergänzung, Aktualisierung oder Richtigstellung zu verlangen (Art. 7 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003). Im Sinne desselben Artikels kann der Betroffene die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der Daten aufgrund einer unrechtmäßigen Verarbeitung verlangen und in jedem Fall aus gerechtfertigten Gründen ihre Verarbeitung verweigern.

Diese Anfragen sind an den Inhaber der Datenverarbeitung Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. mit Sitz in Nervesa della Battaglia (TV), Via Foscarini 52, oder an die E-Mail-Adresse info@hausbrandt.com zu richten.